Basketball Bundesligaturnier in Herford

Die Hamburg Towers setzten sich unerwartet deutlich gegen ersatzgeschwächte RheinStars mit 93:39 (26:10/21:9/24:15/22:5) durch und zogen als Erste ins Finale ein. Im anschließenden Halbfinale zeigte sich die BBG Herford von Beginn an hockonzentriert und gewann gegen die Fraport Skyliners mit 69:58 (19:14/21:13/16:16/13:15). Die Hamburg Towers wurden ihrer Favoritenrolle gerecht und setzen sich im Finale des Bundesligaturniers nach kurzen Startschwierigkeiten deutlich mit 110:60 gegen die BBG Herford durch. Deutlisch knapper war es im Spiel um Platz 3, bei dem sich die RheinStars Köln am Ende denkbar knapp mit 70:69 gegen die Fraport Skyliners durchsetzen konnten.

Tags

 

0 Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

 




 

Trackbacks