Nachwuchs-Sportler-Ehrung in Herford

Besondere Talente

LEICHTATHLETIK

´ TG Herford: Robin Harland, 3. Platz bei der Westfälischen Jugend-Hallenmeisterschaft über 4 mal 200 Meter, 2. Platz bei der Westfälischen Jugendmeisterschaft über 4 mal 100 Meter, 7. Platz bei der Deutschen U-20-Team-Meisterschaft, Qualifikation und Teilnahme an der Deutschen Jugend-Hallenmeisterschaft über 4 mal 200 Meter; Florian Knoll, 3. Platz bei der Westfälischen Jugend-Hallenmeisterschaft über 4 mal 200 Meter, 2. Platz bei der Westfälischen Jugendmeisterschaft über 4 mal 100 Meter, 7. Platz bei der Deutschen U-20-Team-Meisterschaft, Qualifikation und Teilnahme an der Deutschen Jugend-Hallenmeisterschaft über 4 mal 200 Meter.

´ SC Herford: Eni Tiemeier, in der Altersklasse W 13 gleich fünf Mal auf den Bestenlisten, nämlich Vierte im Vierkampf, Vierte im Diskuswurf, Neunte im Kugelstoßen, 13. im Speerwurf und 16. im Hochsprung, bei den ostwestfälischen Hallenmeisterschaften 2. über 60 Meter Hürden, 3. im Kugelstoßen, 3. im Weitsprung und 4. im Hochsprung.

´ LAZ Regio Herford: Cindy Schwabauer, U-18-Westfalenmeisterin über 100 und 200 Meter, Hallen-Westfalenmeisterin mit der Staffel.

JUDO

´ Polizei SV Herford: Nikita Krieger, 1. bei der Westdeutschen U-18-Meisterschaft bis 44 Kilogramm, 3. bei der Deutschen U-18-Meisterschaft bis 44 Kilogramm; Kathrin Bocker, 3. bei der Westdeutschen U-18-Meisterschaft bis 48 Kilogramm; Miriam Beitans, 2. bei der Westdeutschen U-18-Meisterschaft bis 57 Kilogramm; Jean-Pierre Löwe, 1. bei der Westdeutschen U-15-Meisterschaft bis 60 Kilogramm.

GERÄTTURNEN

´ Turnklub Herford/KTV Detmold: Maya Alexopoulos, 2. beim Westfälischen Nachwuchswettkampf der Altersklasse 7-11, viele Erfolge in den vergangenen Jahren für das Nachwuchstalent.

TENNIS

´ TC Herford: Leonie Hoppe, 1. Platz bei der Bezirksmeisterschaft im Winter und Sommer, 1. Platz im Doppel bei der Norddeutschen Meisterschaft, 2. Platz bei Tennis Europe, 2. Platz bei der Norddeutschen Meisterschaft, 2. Platz bei der NRW-Meisterschaft im Sommer; Joelle Steur, 1. Platz bei der Norddeutschen Meisterschaft in der Halle und draußen im Einzel und Doppel, 1. Platz bei Tennis Europe U 12, 2. Platz beim Deutschen Jüngsten-Turnier in Detmold.

Pferdesport

´ RV „von Lützow“ Herford: Rica Rethmeier, 1. Platz bei der Westfälischen U-25-Jugendmeisterschaft für Ponyfahrer, 10. Platz bei der Deutschen U-25-Meisterschaft für Ponyfahrer.

SCHWIMMEN

´ SC Herford: Simon Reinke, Bezirksrekord über 200 Meter Rücken auf der 25-Meter-Bahn, Platz 5 in der deutschen Bestenliste; Isabel Krawinkel, 2. Platz bei der NRW-Jahrgangsmeisterschaft über 100 Meter Freistil, 5. Platz über 50 Meter Rücken, 6. Platz über 200 Meter Freistil.

EISKUNSTLAUF

´ TG Herford: Malena Derksen, 2. Platz bei der Landesmeisterschaft in der Kategorie Neulinge I; Cara-Zoe Jöllenbeck, 3. Platz bei der Landesmeisterschaft in der Kategorie Anwärter.

EISHOCKEY

´ Herforder EV: Philip Woltmann und Anton Engel, Teilnahme an einem Trainingscamp in China mit den Kassel Huskies.

BOXEN

´ BSV 1929 Herford: Adrian Yumusak, erster Platz bei der Westfalenmeisterschaft der Schüler, zweiter Platz bei der NRW-Meisterschaft der Schüler; Cem Yumusak, zweiter Platz bei der NRW-Meisterschaft der Kadetten; Isyan Yumusak, zweiter Platz bei der NRW-Meisterschaft der Kadetten; Norbert Baranski, zweiter Platz bei den WAB-Meisterschaften; Viktoria Krawczyk, zweiter Platz bei der NRW-Meisterschaft der Junioren.

RADSPORT

´ RC Endspurt Herford: Janis Kommnick (U 15), 5. Platz bei der Landesmeisterschaft auf der Bahn, 1. Platz bei den Bezirksmeisterschaften auf der Straße, 1. Platz bei den Bezirksmeisterschaften im Einzelzeitfahren.

Mannschaften

LEICHTATHLETIK

´ LAZ Regio Herford: Weibliche 4 mal 200-Meter-Staffel mit Cindy Schwabauer, Sophie Hauer, Amy Walters und Julia Dimitrievska, Westfalenmeisterinnen über 4 mal 200 Meter in der Halle.

HANDBALL

´ VfL Herford: Weibliche C-Jugend mit Lisa-Marie Drechs-hage, Mia Reckendorf, Feline Kleinemeyer, Lia Striehn, Maxine Lindemann, Alessa Bönsch, Nele Säger, Leonie Echternkamp, Evelin Gewel, Katharina Kleimann, Emma Oberdieck, Katharina Strasser, Nelly Sudhölter, Lena Arning, Alina Gaubatz, Trainer Torsten Lampe und Kerstin Striehn sowie Co-Trainer Pascal Große-Wortmann, Aufstieg in die Oberliga, Kreismeister und Vize-Bezirksmeister; Männliche C-Jugend mit Nico Backhaus, Tobias Hoock, Philipp Lenz, Lenn Mahfouz, Till Ole Hillmann, Andras Zacharia, Niklas Dreckschmidt, Noah Hausdorf, Jonas Holtmann, Felix Ziemer, Jonathan Barthels, Erik Heling, Ansgar Kühn, Adrian Böhnke, Trainer Jonas Bentrup und Kim Niclas Bönsch, Aufstieg in die Oberliga, Bezirksmeister; Männliche B-Jugend mit Maximilian Müller, Maik-Luca Heumann, Maurice Lepa, Finn Depenbrock, Fynn Striehn, Benedikt Zabel, Leon Siebrasse, Simon Ziemer, Henrik Freitag, Leon Lepa, Jan-Erik Dewert, Leonhard Mielke, Aaron Ellermann, Trainer: Christian Bönsch und Co-Trainer: Jörg Bartz, Aufstieg in die Oberliga, Bezirksmeister.

GERÄTETURNEN

´ Königin-Mathilde-Gymnasium: Mädchen-Mannschaft der Wettkampfklasse IV mit Thuy Nhung Nina Phan, Lilly Charlotte Klein, Anouk Anne Schlennstedt, Lilly Ayleen Jonas, Sarina Pohlmann, sowie den Trainern und Betreuern Claudia Schweizer und Sandra Pohlmann, 1. Platz beim Landessportfest der Schulen in NRW, 8. Platz beim Bundesfinale Jugend trainiert für Olympia.

TANZEN

´ Königin-Mathilde-Gymnasium/Tanzsportclub Flair, A-Team im Paartanz, Wettkampfklasse II (Jahrgangsstufen 8-13) mit Laura Drowezki, Celina Dick, Meret Marie Kluge, Cheyenne Gral, Zoe Viktoria Teutrine, Louisa Schütz, Amira Haupt, Lea Sophie Heidemann, Lina Rotzoll und Lea Sophie Reimer, 1. Platz und damit Landesmeister der „Tanzenden Schulen NRW“.

´ Ravensberger Gymnasium/Tanzsportclub Flair: A-Team im Paartanz, Wettkampfklasse III (Jahrgangsstufen 5-9) mit Jannik Hartmann, Alexandra Mayr, Maria Wollschläger, Anja Nave, Celina Kröger und Nisa Senyurt, 1. Platz und damit Landesmeister der „Tanzenden Schulen NRW“); A-Team Formation Freier Tanz, Wettkampfklasse III (Jahrgangsstufen 8-13) mit Emilia Gruhlke, Lena Gutleben, Suela Isma, Nicole Sergeyev, Luisa Steinkühler, Antonia Wehmeyer, Paula Wiersbowsky, Hannah Tiemann und Leona Seifert, 1. Platz und damit Landesmeister der „Tanzenden Schulen NRW“.

TENNIS

´ TC Herford: Mädchen U 18 mit Leonie Hoppe, Michelle Heid, Ann-Kathrin Neiss, Chantal Kähler, Celine Kähler und Mannschaftsführerin Anette Theiling, 3. Platz in der Westfalenliga.

Ehrenamt

LEICHTATHLETIK

´ TG Herford: Miriam Fleher, hat eine Ausbildung zur Sporthelferin erfolgreich abgeschlossen, leitet selbständig eine Schülergruppe U 12, plant und hilft bei der Gestaltung von außersportlichen Veranstaltungen und betreut Schüler bei Wettkämpfen.

HANDBALL

´ VfL Herford: Leon Siebrasse, ist aktiv im Kader der Westfalenauswahl und seit mehreren Jahren aktiver Nachwuchs-Schiedsrichter mit besonderem Engagement.

JUDO

´ Polizei Sport-Verein Herford: Lea Wiengarn, Trainerin der Kinder- und Jugendgruppe im Verein, zudem Trainerin und Betreuerin der Schulmannschaft des Ravensberger Gymnasiums, die den 3. Platz auf Landesebene erreicht hat.

 

Tags

 

0 Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

 




 

Trackbacks