Seit 2005 ist es in Exter eine Tradition, dass beim Winterturnier auch der Pokal für die stärksten Männer vergeben wird. Fünf Teams traten in diesem Jahr gegeneinander an, um in rund 90 Minuten im Modus Jeder-gegen-Jeden das stärkste Team zu ermitteln. Fünfter wurde das Team der FDP. Die „Jungen Landwirte“ konnten den Siegertitel aus dem letzten Jahr nicht verteidigen und wurden am Ende Dritter. Bärenstark waren die Paintballer aus Lemgo, die in allen vier Vergleichen gewannen. Im letzten Wettbewerb stellte sich der „Freistaat Schwager“ aus Löhne den „Happy Paintballern“, die auch diesen Vergleich gewannen und den Pokal in diesem Jahr mitnahmen. Sie waren erst zum zweiten Mal beim Tauziehen in Exter dabei, sorgten aber mit ihrer Leistung und ihrem Schlachtgesang für sehr gute Stimmung in der Halle.

Tags

 

Keine Kommentare

  1. […] Schlacht­ge­sang für sehr gute Stim­mung in der Halle. Mehr Fotos von tau­zie­hen gibt’s hier auf […]

  2. […] Schlacht­ge­sang für sehr gute Stim­mung in der Halle. Mehr Fotos von tau­zie­hen gibt’s hier auf […]

Schreibe einen Kommentar