Freundschaftsspiel: Spvg Hiddenhausen – DSC Arminia Bielefeld 0:10 (0:4)

Spvg. Hiddenhausen: Brackmann (46. Ukley); Pühse (33. Rose), Schmolka, Buchholz, Müller, Richter (33. Kröhnert), Gertz (33. Redepenning), Tomoschat (80. Stabel), Marks (33. Becker), Wichmann (33. Alpar), Reh (33. Brandt).
DSC Arminia Bielefeld: Rehnen (46. Gaye); Hartherz (46. Cingöz/Gastspieler), Salger (46. Börner), Behrendt (46. Weigelt), Ilg/Gastspieler (46. Dick), Prietl (46. Schütz), Kerschbaumer (46. Ulm), Hemlein (46. Weihrauch), Putaro (46. Staude), Sporar (46. Brandy), Klos (46. Vogelsammer).
Schiedsrichter: Waldemar Stor (Oetinghausen), assistiert von Philipp Miska und Mehmet Ali Okay.
Zuschauer: 1.300
Tore: 0:1 (10.) Klos, 0:2 (16.) Putaro, 0:3 (40.) Klos, 0:4 (45.) Sporar (Foulelfmeter), 0:5 (54.) Weigelt, 0:6 (65.) Brandy, 0:7 (76.) Ulm (Foulelfmeter), 0:8 (88.) Vogelsammer, 0:9 (90.) Weihrauch, 0:10 (90.) Vogelsammer

 

Bei fupa.net gibt es auch noch die Tore im Video: www.fupa.net/ostwestfalen

Tags

 

0 Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

 




 

Trackbacks