Eishockey, Playoffs Viertelfinale: HerforderEV – Soester EG 7:1

Das war eine konzentrierte Leistung: Mit 7:1 (3:0; 2:1; 2:0) gewann der Herforder EV das dritte Spiel der Viertelfinal-Playoffs gegen die Soester EG. Damit steht der HEV als erstes Team im Halbfinale.

 

Herforder EV – Soester EG 7:1 (3:0;2:1;2:0)

Tore: 1:0 (4.) Linnenbrügger, 2:0 (5.) Skinner, 3:0 (14.) Staudt, 4:0 (22.) Bohle, 4:1 (33.) Berger, 5:1 (35.) Staudt, 6:1 (55.) Staudt, 7:1 (58.) Nasebandt

Strafen: Herford 4 – Soest 10

Tags

 

0 Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

 




 

Trackbacks